Home Ausflugsperlen Wo die Töpferscheiben nie stillstehen: Das Töpfermuseum Thurnau

Wo die Töpferscheiben nie stillstehen: Das Töpfermuseum Thurnau

by Infopoint

Eine Perle der Oberfränkischen Museumslandschaft ist das Töpfermuseum Thurnau. Seit dem 16. Jahrhundert kann das Töpferhandwerk im oberfränkischen Thurnau urkundlich belegt werden. Im Gegensatz zu vielen anderen Regionen hat es sich hier bis in die heutige Zeit erhalten. So kann man auch heute noch den Thurnauer Töpfern bei der Arbeit über die Schulter schauen. Wir werfen einen Blick mit euch in das Museum und haben Museumsleiterin Rosemarie Ebers einige Fragen rund um das Thurnauer Töpferhandwerk gestellt.

Erfahrt mehr über die Geschichte des Töpferhandwerks im Töpfermuseum Thurnau

In der ehemaligen Lateinschule des Ortes befindet sich seit 1982 das Thurnauer Töpfermuseum, das neben historischer Gebrauchskeramik auch künstlerische Arbeiten in Ton zeigt. Zudem beleuchtet die Dauerausstellung den Herstellungsprozess von Keramik, sowie die Vorgänge des Abbaus und der Aufbereitung von Ton, der in der Region um Thurnau in großer Menge vorkam. Es gibt einige ganz besondere Ausstellungsstücke zu bestaunen, z.B. Stücke mit kuriosen Namen, wie der Erbershofen.

Wo die Töpferscheiben nie stillstehen: Das Töpfermuseum Thurnau

Huch, was ist denn das?

Wie sieht eine Hasenbratenpfanne aus? Unser Interview mit Museumsleiterin Rosemarie Ebers

Und was ist überhaupt dieses seltsam geformte blaue Gefäß mit dem weißen Ornament? Rosemarie Ebers, die Leiterin des Töpfermuseums, erklärt dies und Einiges mehr in unserem Interview zum Anhören.

Im Thurnau geht es aber nicht nur um die Welt der Keramik: Regelmäßig wechselnde Sonderausstellungen weisen ganz deutlich über die Töpferkunst hinaus.

Wo die Töpferscheiben nie stillstehen: Das Töpfermuseum Thurnau

Töpfermarkt Thurnau, Foto: G. Karittke

Töpfermuseum Thurnau
Kirchplatz 12
95349 Thurnau
Tel. 09228/5351

Abb. ganz oben: Scharze Küche im Töpfermuseum Thurnau, Foto: Töpfermuseum Thurnau

Jana Walter & Anna Blenninger

mehr Museumsperlen für dich

Wir verwenden Cookies bei deinem Besuch auf unserer Webseite. Indem du unsere Webseite benutzt, stimmst du unseren Datenschutzrichtlinien zu. Akzeptieren Mehr erfahren

Privacy & Cookies Policy