Home Museum digital#15shadesofgreen #15shadesofgreen Nr. 15 #drachengrün

Wer brüllt denn da? Der meterhohe blau-weiße Löwe in Regensburg hat Verstärkung bekommen! „Fanny“, wie der schaurig-grüne Further Drache liebevoll von den Locals genannt wird, hat es in den bayerischen „Olymp“, ins frisch eröffnete Haus der Bayerischen Geschichte, geschafft…

Fanny ist auch genau die richtige Hauptakteurin für unser großes, grünes Finale, mit Feuer-Show und Special Effects aus Hollywood: das drachengrüne Fabeltier, Nr. 15 unserer Geburtstags-Aktion #15shadesofgreen, schließt heute unseren wunderbar-vielseitigen-grünen Museums-Reigen und bringt euch und uns im Infopoint für Museen & Schlösser in Bayern hoffentlich ganz viel Glück! Denn in China stehen Drachen für Intelligenz, Güte, ein Leben in Fülle und Frieden!

Ein Beitrag zum Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg

Seit 2009 mischt der größte vierbeinige Laufroboter der Welt (eingetragen ins Guinness-Buch der Rekorde) den 500 Jahre alten „Drachenstich“ in Furth im Wald auf. „Tradinno“, wie er offiziell heißt (nach „Tradition“ und „Innovation“) ist über 15 Meter lang, hat zwölf Meter Flügelspanne und wiegt elf Tonnen. Das Original-Hightech-Monster aus dem Bayerischen Wald kann sich fortbewegen, mit den Augen rollen, mit den Flügeln schlagen, brüllen und Feuer speien. 20 Firmen tüftelten an ihm, die Special Effects sind „made in Hollywood“. Der neue Further Drache tritt damit mit seinen gewaltigen Tatzen in eine uralte Tradition: denn der Drachenstich ist das älteste Volksschauspiel hierzulande und seit 2018 als immaterielles Kulturerbe Deutschlands anerkannt.

#15shadesofgreen Nr. 15 #drachengrün
Gut gebrüllt: Drachen-Dame Fanny aus dem Bayerischen Wald faucht mit dem Foyer-Löwen in Regensburg um die Wette. Foto: Drachenstich-Festspiele e.V., Furth im Wald

Deshalb gebührt Fanny aus der Oberpfalz auch einen Ehrenplatz im Anfang Juni eröffneten Haus der Bayerischen Geschichte: gleich neben den Figuren der Landshuter Hochzeit ragt eine Kopie des Drachen-Kopfes um’s Eck und auch im Museums-Logo lugt sie dem Löwen über die Schulter. Allerdings kann das Regensburger Drachen-Double kein Feuer speien, dafür aber mit den Augen klimpern und brüllen, was das Zeug hält! Auch das hat sie dem Oktoberfest-Löwen voraus…

#15shadesofgreen Nr. 15 #drachengrün
Ein Hoch auf Bayern! Der Löwe im Foyer prostet den Besuchern im Haus der Bayerischen Geschichte zu © Staatliches Bauamt Regensburg | Foto: Stefan Hanke, Sinzing

Über 1.000 historische Exponate, darunter auch persönliche Erinnerungsstücke, erzählen in der Dauerausstellung im neuen Museumsbau in Regensburg „Wie Bayern Freistaat wurde und was ihn so besonders macht“ – die Geschichte vom 19. Jahrhundert bis heute. Das alles hinter 3.000 Quadratmeter Keramikfassade in bester Donau-Lage und unter rautenförmigem, energie-effizientem Museumsdach.

#15shadesofgreen Nr. 15 #drachengrün
Auch Kinder spielen beim Volksschauspiel in Furth im Wald mit und feiern beim Kinder-Drachenstich sogar ihr eigenes Fest. Foto: Drachenstich-Festspiele e.V., Furth im Wald

Und hier noch mal all unsere #15shadesofgreen im Überblick (und inzwischen sind noch viele spannende, seltene, einzigartige Grüntöne mehr auf unseren Social Media Kanälen hinzugekommen):

Nr. 1 #knallgrün – Infopoint Museen & Schlösser in Bayern München
Nr. 2 #regenbogengrün – Egerlandmuseum in Marktredwitz
Nr. 3 #grünergehtnicht – Deutsches Museum in München
Nr. 4 #aussteigergrün – Museum Penzberg – Sammlung Campendonk
Nr. 5 #urmelgrün – Augsburger Puppentheatermuseum „Die Kiste“
Nr. 6 #blattgrün – Gärtner- und Häckermuseum Bamberg
Nr. 7 #käfergrün – Südseesammlung Obergünzburg
Nr. 8 #meistergrün – FC Bayern Erlebniswelt München
Nr. 9 #amazonasgrün – Botanischer Garten der FAU Erlangen
Nr. 10 #blaugrün – BMW Museum München
Nr. 11#plastikgrün – Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg
Nr. 12 #apfelgrün – Museum im Kulturspeicher Würzburg
Nr. 13 #augustusgrün – Kunstsammlungen und Museen Augsburg
Nr. 14 #zukunftsgrün – Biotopia Naturkundemuseum in München
Nr. 15 #drachengrün – Haus der Bayerischen Geschichte Regensburg

#15shadesofgreen Nr. 15 #drachengrün
Am Ende siegt natürlich das Gute! Foto: Drachen-Festspiele e.V., Furth im Wald

Das große Drachenstich-Spektakel mit über 1000 Akteuren, Festumzügen, mittelalterlichem Ritterlager, Kinder-Drachenstich, an dem über 60 Kinder mitwirken, und natürlich dem Star, Fanny dem Drachen, könnt ihr vom 2. bis 18. August 2019 erleben.
Von April bis 3. November 2019 könnt ihr Fanny in ihrer Drachenhöhle besuchen und sie bei den „Bewegten Führungen“ in Aktion erleben.
Im 1. Drachenmuseum Deutschlands erfahrt ihr rund um’s Jahr alles über die Geschichte des Further Volksschauspiels.

Das Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg ist vom 27. September 2019 bis 8. März 2020 Austragungsort für die Landesausstellung „100 Schätze aus 1000 Jahren“.

Abb. ganz oben: Ein Hauch von „Game of Thrones“ im Bayerischen Wald – hier kommt Fanny, ein Glücks-Drache zu unserem großen grünen Finale! Foto: Drachen-Festspiele e.V., Furth im Wald

Nathalie Schwaiger

mehr Museumsperlen für dich

Wir verwenden Cookies bei deinem Besuch auf unserer Webseite. Indem du unsere Webseite benutzt, stimmst du unseren Datenschutzrichtlinien zu. Akzeptieren Mehr erfahren

Privacy & Cookies Policy