Home Ausflugsperlen Endlich Ferien! Die Museen machen für Kinder Programm

Endlich Ferien! Die Museen machen für Kinder Programm

by Sabine Wieshuber

Geschafft! – jetzt können Schüler*innen und Eltern erst einmal wieder ausspannen, durchatmen, Freizeit, Familytime und schönes Wetter genießen, baden, Eis essen, Ausflüge machen, toben und chillen. Die bayerischen Museen haben wieder tolle Ferienprogramme für euch ausgetüftelt: malen, basteln, kreativ werden oder coole Ausstellungen ansehen – lasst euch inspirieren und macht mit. Für jeden ist was dabei. Wir haben hier eine kleine Auswahl für euch zusammengestellt. Es lohnt sich aber auf jeden Fall auch, auf der Homepage der Museen in eurer Ferien-Region nachzusehen.

Und was ist in der City los? Das Ferienprogramm für München findet ihr in diesem Beitrag.

Ferienspaß rund um die bayerischen Schlösser

Familientage der Bayerischen Schlösserverwaltung

In den Schlössern, Burgen und Residenzen in ganz Bayern erwarten euch tolle Mitmachangebote.

Termine: Ellingen (24.07.), Höchstädt (7. 08.), Burg Prunn (21.08.), Burg Zwernitz, Wonsees (27./28. 08.), Cadolzburg (4.09.), Walhalla, Donaustauf (18. 09. oder 24.09.), Burg Trausnitz, Landshut (2.10.), Bayreuth (3.10.)

Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, alle Infos auf der Homepage.

Ferienprogramm in den Kunstsammlungen der Veste Coburg

Cocoon – Mein magischer Kokon
2. und 3. August, 9.30 bis 14 Uhr
9. und 10. August, 9.30 bis 14 Uhr

Begebt euch auf die Spuren der modernen Glaskunst des Coburger Glaspreises. Angeregt von dem spannenden Kunstwerk der Künstlerin Iris Haschek könnt ihr selbst gestalterisch-kreativ tätig werden und dürft am Ende euer eigenes modernes Kunstwerk mit nach Hause nehmen: einen magischen Kokon aus Papier.

Termine und Infos auf der Homepage.

Unser Tipp für alle Ritter und Burgfräuleins: in unserem Blog stellen wir euch noch 6 weitere tolle Burgen vor Bayerns Burgen mit der ganzen Familie entdecken – Museumsperlen

Ferienprogramme für Kinder und Jugendliche in den bayerischen Museen

Züge gucken und Musik hören im DB Museum: Andi und die Affenbande

Die Augsburger Kindermusik-Band „Andi und die Affenbande“ verbindet bei ihren aktionsreichen, lustigen Konzerten Musik, Theater und Mitmachaktionen zu einem bunten Konzerterlebnis. Kinder bleiben nicht nur Zuhörerende: Ihr dürft mitsingen, mittanzen und mitspielen. Der Sound ist fetzig, die Texte fantasievoll und frech – da rocken selbst die Eltern mit.

17./18. August 2022, jeweils 11:00 und 13:00 Uhr, für Kinder ab 4 Jahren. Alle Infos auf der Homepage.

Unser Tipp für alle Eisenbahnfans: schaut doch mal in unseren Blogbeitrag Mit Volldampf Geschichte erfahren: Eisenbahnmuseen in Bayern (museumsperlen.de)

Sommerferien im Ballonmuseum Gersthofen: Bastelworkshop und Kinderführung

Seit jeher sind Ballonfahrer fasziniert von den Bergen. In einer kurzen Führung durchs Museum erfahrt ihr von ersten Alpenüberquerungen, waghalsigen Höhenmanövern und unglücklichen Gletscherlandungen. Anschließend könnt ihr aus Holz ein Schlüsselbrett mit Bergpanorama bauen, in dem kleine Heißluftballone in die Höhe steigen. Dabei dürft ihr euch im Hämmern, Schrauben und Sägen ausprobieren.

Alle Infos, Termine und Anmeldungen auf der Homepage.

Ferienwoche im Luftmuseum Amberg: Der Luftkönig zieht aus!

Im diesjährigen Ferienprogramm gebt ihr dem Luftkönig ein Gesicht, ein Kleid, und natürlich gebührende Begleitung! Ihr schneidert und bastelt luftige Kostüme und zieht mit dem aufblasbaren Thron und weiteren Requisiten im Leiterwagen los in die Stadt.

Mal sehen, wo es dem Luftkönig und seinem Gefolge gefallen wird.

1.-4. August 2022, alle Infos, Termine und Anmeldungen auf der Homepage.

Familienführungen der Kunstsammlungen und Museen Augsburg

Hier geht es herrschaftlich zu – begebt euch auf eine Reise zu den Spuren des (Hoch-)Adels oder kommt mit auf Entdeckungsreise durch das prächtige Schaezlerpalais. Werdet zu Archäologen im Römischen Museum. Hier haben die Römer ihr Lager aufgeschlagen. Bei der interaktiven Familienführung lernt ihr die kurz gefasste Geschichte der Römer in Augsburg kennen.

Alle Infos, Termine und Anmeldungen auf der Homepage.

DIY im tim, Staatliches Textil- und Industriemuseum Augsburg

Noch nichts vor in den Ferien? Wie wär’s mit einer Pop-up-Kreativwerkstatt oder DIY? Ihr dürft nach Herzenslaune mit Wolle, Stoff, Papier, Glitzersteinen oder Holz ein eigenes Kunstwerk erschaffen.
Oder für Jugendliche zwischen 14 und 18, die Lust auf Mode, auf Batik und Siebdruck haben, findet der Ferien-Modesalon statt. Bring eure alten Klamotten und macht etwas Neues daraus!

Termine und Infos auf der Homepage.

Unser Tipp, wenn ihr in Augsburg: Ein Tag in Augsburg… – Museumsperlen oder Schwaben unterwegs seid: Sommer in den schwäbischen Museen – Museumsperlen

Kurse & Workshops im Franz Marc Museum in Kochel am See

Blumenstillleben, Actionpainting, Zirkus-Zauber und Holzcollagen – im Franz Marc Museum am Kochelsee wird den ganzen Sommer etwas geboten!

Die Buchung der Kurse in den Sommerferien ist ausschließlich möglich über den Isar-Loisachtaler Ferienpass.
Jeweils drei Tage vor Kursbeginn sind Restplätze auch direkt über das Museum buchbar:
info@franz-marc-museum.de oder 08851/924880. Infos und Programm auf der Homepage.

Unser Tipp, wenn ihr eine Abkühlung braucht: Pack die Badehose ein! Museen & Schlösser am See – Museumsperlen

Schlossferien-Zeit in Murnau

Wie wäre es mit Schlossferien? Im Schloßmuseum Murnau, dem Ort am Staffelsee, wo schon Gabriele Münter und Kandinsky von der Künstlergruppe Der Blaue Reiter ihre bekannten Bilder schufen, könnt ihr draußen Waldvögel malen, Kunstwerke hinter Glas zaubern, euer Traumhaus entwerfen oder Speckstein schnitzen.

Telefonische Anmeldung unter Tel. 08841-476 207. Infos und Programm auf der Homepage!

Spannendes Suchspiel zur Sonderausstellung

Außerdem wartet in der aktuellen Sonderausstellung „Und morgen nach Murnau!“ Meisterwerke von Gabriele Münter und Wassily Kandinsky aus Privatsammlungen“ ein kostenloses Suchspiel auf euch.

Der Rätselrundgang kann selbständig von Kindern ab dem Lesealter gelöst werden. Er eignet sich aber auch hervorragend als gemeinsames Familienspiel, als Teamarbeit zwischen Enkeln und Großeltern – und wird sogar von Erwachsenen gerne gelöst.

Unser Tipp, wenn ihr durchs Blaue Land radelt: Blauer Reiter in Oberbayern: Die MuSeenlandschaft Expressionismus (museumsperlen.de)

Ferien-Workshop im Kempten-Museum im Zumsteinhaus: Kräutertag für Kinder – Leckere Kräuter

Seit Urzeiten nutzen Menschen Kräuter als Medizin in der Heilkunde oder für die Herstellung von Kosmetika. Auch heute verwenden wir Kräuter in unserer Esskultur als Gewürze. Lerne einheimische Wiesenkräuter kennen. Fühle, rieche und schmecke die Unterschiede und stelle eine Köstlichkeit in der Kräuterküche her.

3. August 2022, alle Infos, Termine und Anmeldungen auf der Homepage.

Kinderkonzert: PLITSCH PLATSCH – ein musikalisches Abenteuer im Museum für Kommunikation Nürnberg

Ein Mitmach-Kinderkonzert, bei dem Nachhaltigkeit eine große Rolle spielt. Mit einer mitreißenden Geschichte und poppigen Kinderliedern, die eigens dafür komponiert wurden, wird ein bewusster Umgang mit unserer kostbarsten Ressource, dem Wasser, vermittelt. Die Lieder werden an Klavier und elementaren Musikinstrumenten begleitet.

9. August 2022, alle Infos sowie weitere Ferienaktionen auf der Homepage.

Sommerferienworkshops im Kunstforum Ostdeutsche Galerie: Kunst macht Spaß

Lust, kleine Kunst-Geschichten zu entdecken und mit Farben und Formen zu experimentieren? In den Ferien und an Wochenenden gibt es für euch Workshops und Atelierkurse oder die beliebten Mitmachführungen für die ganze Familie. Bei unseren Kindereröffnungen erwartet euch ein tolles Programm! Zusammen mit anderen Kindern, FreundInnen, euren Geschwistern oder Eltern macht das alles richtig viel Spaß!

Alle Infos, Termine und Anmeldungen auf der Homepage.

Mit Speedy ins Museum! Das Kinderferienprogramm der Dachauer Galerien und Museen

Gemeinsam mit dem Maskottchen Speedy geht es für die jungen Besucher mit kniffligen Rätseln durch 8 verschiedene Museen. Wer dort das jeweilige Museumsrätsel löst, erhält einen Stempel in den Ferienpass. Auf die fleißigen Stempelsammler wartet in den Museen eine kleine Überraschung und natürlich die große Preisverlosung nach den Ferien!

Mehr Informationen zur Aktion und den teilnehmenden Museen auf der Homepage

Ferienkurse der Phantasie im Buchheim Museum in Bernried

Zusammen mit den Betreuer*innen entdeckt ihr das Museum und begebt euch auf Streifzüge durch den Museumspark. Unsere erfahrenen Kunstpädagog*innen sind unter anderem Expert*innen für Bildhauerei, Fotografie, Malerei, Lithografie, Modeldesign oder Keramik. Am Ende einer Kurswoche stellt ihr eure eigenen Arbeiten in einer Ausstellung den Eltern vor.

7 Termine im August und September, jeweils fünf Tage, 9 – 16 Uhr, inkl. Mittag im Café Buffi

Infos, Termine und Anmeldung auf der Homepage.

Im Museum Bayerisches Vogtland ist diesen Sommer tierisch viel los!

„Oh Schreck! Der Wärschtlamo ist weg!“
Samstag, 06. August, 14 – 15:30 Uhr

Begebt euch zusammen mit der Autorin Martina Groh-Schad und Illustratorin Judith Schaller in deren liebevoll gestaltetem Kinderbuch „Oh Schreck! Der Wärschtlamo ist weg!“ auf die Suche nach dem Hofer Lieblings-Imbissverkäufer. Neben der Lesung aus dem Buch gibt es noch eine Wärschtlamo-Mitmachaktion.

Für Kinder von 6-10 Jahren, Anmeldung: 09281/815-2700 oder per E-Mail: museum@stadt-hof.de

Ein Fuchs aus Draht, Papier und Farbe
2. + 9. August, 10-12 Uhr
Im Museum gibt es, neben vielen anderen heimischen Tierarten, einen Fuchs zu entdecken! Schaut euch den Fuchs einmal genauer an und werdet anschließend selbst kreativ.

Kreativkurs
3. + 4. August, 10-13 Uhr
Kreativ in den Sommerferien! Anhand von Holzklötzchen in Form von Häusern, beschäftigt ihr euch kreativ mit den farbenfrohen, charakteristischen Fassaden Hofer Häuser.

Anmeldung: 09281/815-2700 oder museum@stadt-hof.de

Taucht ein in die Lebenswelt der Römer*innen im Archäologischen Park Cambodunum

Römersommer 2022
August 2022
Im Archäologischen Park Cambodunum erwacht auch dieses Jahr die römische Antike wieder zum Leben: Darstellergruppen, Archäolog*innen und Expert*innen laden an fünf Sommerwochenenden zu faszinierenden Vorführungen und spannenden Mitmachaktionen ein.

Alle Infos zum APC Römersommer 2022 auf der Homepage

Mit dem Uhu Schuhu auf Entdeckungsreise im Tempelbezirk

Der Uhu Schuhu geht im Archäologischen Park Cambodunum gerne auf die Jagd nach Mäusen. Zusammen mit seinem Freund Herrn Guggenmos erkundet er den Tempelbezirk. Dabei erzählen sie von den Ausgrabungen der römischen Stadt und von den Helden, Göttinnen und Göttern, die hier verehrt wurden.

31. Juli und 7. August 2022, alle Infos, Termine und Anmeldungen auf der Homepage.

Unser Tipp für alle Römerfans: in unserem Blog erfahrt ihr, wie die kleinen Legionäre ihren Weg ins Museum finden Die Römer kommen! – Museumsperlen

Im Geschichtspark Bärnau-Tachov wird das Mittelalter wieder lebendig

Wie lebten die Menschen des Mittelalters in der Oberpfalz? Was ist ihre tägliche Arbeit? Was brutzelt in ihren Kochtöpfen? Welche Kleidungsstücke tragen sie? Kommt und findet es in einer der vielen angebotenen Mitmach-Workshops heraus!

Vom 24. bis zum 28. August findet das deutsch- tschechische Kinderferienprogramm Mittelalter erleben und am 9. September der Kinder- und Familientag statt.

Bei verschiedenen Spielen könnt ihr hier u.a. den Test zum Ritter oder Burgfräulein bestehen sowie mittelalterliche Spiele kennenlernen.

Unser Tipp für alle, die Lust auf eine Zeitreise haben: 7 archäologische Museen in Bayern – Museumsperlen

Interaktive Ausstellungen für Kinder und Jugendliche in Bayern

EISZEIT – Mensch. Natur. Klima.
18. März 2022 – 11. Dezember 2022
Lokschuppen Rosenheim

Wie fühlten sich die Menschen in der letzten „Großen“ Kaltzeit, als tonnenschwere Mammuts, gefährliche Höhlenlöwen und Wollnashörner die europäische Landschaft durchstreiften? In der Erlebnis-Ausstellung könnt ihr unsere Urahnen durch ein Eiszeit-Jahr begleiten: entdeckt Originalfunde, hochwertige Tierrekonstruktionen und eindrucksvolle Skelette. Ein Highlight: das einzigartige Eiszeit-Skelett des „Mannes von Neuessing“, das erstmals zusammen mit spektakulären neuesten Forschungsergebnissen präsentiert wird. Und auch um den Klimawandel geht es…

WeltSpielZeug Spielzeug von Kindern aus Afrika, Asien und Lateinamerika
25. März bis 25. September 2022
Wallfahrtsmuseum Neukirchen

Die Wanderausstellung des Kinderhilfswerks Plan International zeigt fantasievolle Spielzeugkreationen – aus Flaschen, Dosen, Bananenblättern oder Pappe gebaut. Die ungewöhnlichen Spielsachen stammen aus 30 Ländern, in denen Plan International tätig ist, um Mädchen und Jungen gleichberechtigt zu fördern. Kommt mit auf eine Bilderreise, die Eindrücke aus dem Lebensumfeld der Kinder in fernen Regionen vermittelt und zum Nachdenken anregt.

Unser Tipp, wenn ihr im Bayerischen Wald unterwegs seid: Regen trifft Sonne – spannende Museen im Bayerischen Wald – Museumsperlen

Architektierisch. Bauten von Mensch und Tier.
17. November 2019 – 18. September 2022
Edwin Scharff Museum

In der Ausstellung können Kleine und Große nach Herzenslust bauen. Die Videos aus dem digitalen Angebot veranschaulichen dabei welche Tipps und Tricks man sich aus der Tierwelt abschauen kann. Denn Tiere bauen instinktiv. Sie wissen einfach, welches Material, welcher Standort, welche Größe und welche Konstruktion die Richtige für ihre Nester, Kammern, Gruben oder Stöcke ist.⠀
Entdecke den Architekten in dir und finde heraus, was dir an Architektur und Baukultur Spaß macht!

Komm mit auf Museums-Safari!
6. Juni 2022 – 12. September 2022
Familien Museen Allgäu

Rätselfuchs Foxy nimmt euch mit auf eine spannende Safari durch die Familien Museen Allgäu! Im Sommer 2022 habt ihr die Möglichkeit in jedem der 14 teilnehmenden Häuser ein tierisches Rätsel zu lösen. Ausgestattet mit einem Rätselheft und einer Rätselscheibe gilt es vor Ort bei einem Objekt ein Lösungswort zu finden. Dort wo Rätselfuchs Foxy im Museum zu sehen ist, müsst ihr das geheime Wort entschlüsseln. Wer mindestens drei der Häuser besucht hat, kann an einer Preisverlosung teilnehmen.

Unser Tipp für Allgäu-Urlauber*innen: alle 14 Museen des Netzwerks stellen wir euch in unserem Blog vor Ku(h)ltur-Tipps: Familien Museen Allgäu – Museumsperlen

Als das Mammut zu schwitzen begann…
01. April 2022 – 06. November 2022
Archäologisches Museum der Stadt Kelheim

Das Ende der letzten Eiszeit und die Erwärmung des Klimas hatte tiefgreifende Folgen: nicht nur die Tier- und Pflanzenwelt passte sich an, sondern auch die Lebensweise der steinzeitlichen Menschen veränderte sich: aus umherziehenden Jägern und Sammlern wurden sesshafte Ackerbauern und Viehzüchter. Es gibt jede Menge zu entdecken: Originalfunde und Nachbildungen aus dem Alltagsleben in der Steinzeit, der Abguss einer Mammutkalb-Mumie, ein großes Playmobil-Modell, das den Wechsel von der Eiszeit zur Warmzeit zeigt und noch vieles mehr.

Der Sommer in den Freilichtmuseen in Bayern

Schafe zum Anfassen, spannende Kletter- und Spielplätze sowie schattige Biergärten und bunte Veranstaltungsprogramme – erwarten euch auch diesen Sommer in den Freilichtmuseen in Bayern! Besucht dazu am besten die Webseite der jeweiligen Museen.

Unser Blog-Tipp für alle Freilichtfans: Wo die Steinschafe weiden: Freilichtmuseen in Bayern.

Abb. ganz oben: Foto: Museum Bayerisches Vogtland / MB

Nathalie Schwaiger, Rose Chaibi & Melina Rauh

mehr Museumsperlen für dich

Wir verwenden Cookies bei deinem Besuch auf unserer Webseite. Indem du unsere Webseite benutzt, stimmst du unseren Datenschutzrichtlinien zu. Akzeptieren Mehr erfahren

Privacy & Cookies Policy