Home Für Museen

Für Museen

by Anna Blenninger

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

schön, dass Sie unserer Einladung gefolgt sind und den digitalen Weg zu uns gefunden haben!

Als öffentliches Besucherzentrum der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern begrüßt der Infopoint Museen & Schlösser in Bayern jährlich über 50.000 museumsbegeisterte Besucher im Alten Hof in München. Dank Social Media können wir nicht nur unser Publikum vor Ort erreichen, sondern kulturinteressierte Laien im gesamten deutschsprachigen Raum. Neben dem Museumsportal Bayern, das vornehmlich als Informationsquelle dient, stehen unsere digitalen Angebote ganz unter dem Motto der Inspiration: Wir möchten unsere Besucher zum Entdecken der vielfältigen bayerischen Museumslandschaft anregen, ihnen Ausflugstipps in Sonder- und Dauerausstellungen geben und uns mit anderen Kulturinstitutionen und -Bloggern vernetzen.

Da Social Media sehr schnelllebig ist, dient unser Blog Museumsperlen als Anker im digitalen Raum, wo wir unsere Empfehlungen nachhaltig und durch Suchmaschinen auffindbar in einem Online-Magazin präsentieren. Hier begeistern wir unsere Leser einmal wöchentlich mit Empfehlungen, Interviews und Ausstellungsbesprechungen aus bayerischen Museen.

Unsere Themen auf einen Blick:

Ausflugsperlen

Für Kinder und Familien

Museum digital

Wie können Sie mitmachen?

Wir verstehen unsere digitalen Angebote als Plattform für alle 1.300 Museen in Bayern. Damit wollen wir nicht nur diejenigen Museen ansprechen, die selbst online aktiv sind, sondern auch verstärkt Museen unterstützen, die keinen eigenen Blog oder Social Media-Präsenzen betreiben: Sie haben die Möglichkeit, sich hier auszuprobieren und so digital präsent zu sein.

Vernetzen Sie Ihre Museen mit @InfopointBayern und #MuseenInBayern

Wir laden Sie daher herzlich dazu ein, den Hashtag #MuseenInBayern für Ihre eigenen Instagram- und Twitter-Postings zu nutzen, um diesen weiter zu verbreiten.

Gastbeitrag im Blog Museumsperlen

Themen für einen Gastbeitrag können die eigene Sammlung sein, eines Ihrer Exponate, neue Ausstellungsräume, eine Sonderausstellung, ein Aktionstag, oder Angebote der (digitalen) Vermittlung – gerne auch mehrere Museen im Verbund, die der Ort oder ein gemeinsames Programm eint. Ein Austausch mit der Redaktionsleitung vorab lohnt sich, um das Thema und das gewünschte Veröffentlichungsdatum abzustimmen. Bitte sprechen Sie uns am besten zwei bis drei Monate vor der gewünschten Veröffentlichung an.

Textumfang: mindestens 1 DIN A4-Seite bzw. 5.000 – 8.000 Zeichen (incl. Leerzeichen)

Abbildungen: 5 Bilddateien zur Bebilderung des Beitrags und zur Verbreitung in den Sozialen Medien (Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest). Die Bilder sollten hochauflösend, scharf und gut ausgeleuchtet sein.

Den aktuellen Redaktionsplan finden Sie hier.

Gastpost Instagram @InfopointBayern

Schnell und einfach: Alles was wir für einen Gastpost bei Instagram von Ihnen brauchen, sind ein bis drei lizenzfreie Bilder im JPG-Format (max. 1,5 MB) mit einem knappen Text. Um die Veröffentlichung und das Versehen mit Hashtags kümmern wir uns! Als soziales Netzwerk, in dem ausschließlich Bilder und Videos mit kurzen Begleittexten geteilt werden, ist insbesondere für Instagram die Bildqualität entscheidend. Wir bitten Sie daher, uns ausschließlich scharfe, gut ausgeleuchtete Bilddateien in hochauflösender Qualität und den zugehörigen Bildnachweis zuzusenden.

Für Museen
Ein kleiner Einblick in unseren Instagram-Feed @InfopointBayern

Social Media-Aktionen
Vielleicht haben Sie schon von einigen unserer Aktionen gehört, etwa #aufdemHolzweg, dem Adventskalender #museumsflöckchen, der Instagram-Aktion zum 15. Geburtstag des Infopoint Museen & Schlösser #15shadesofgreen, oder der Blogparade #perlenfischen? Die Teilnahme gestaltet sich in der Regel ganz einfach: Folgen Sie unseren Aufrufen im Newsletter der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen oder per Email an Ihr Haus.

Oder haben Sie selbst eine Idee für eine Social Media-Aktion und sind auf der Suche nach einem Partner? Sprechen Sie uns jederzeit an!

Welche Aktionen sind für die kommende Zeit geplant?

Sie dürfen uns gerne jederzeit Bilder für unsere Instagram-Feed zukommen lassen! Oder sprechen Sie uns bezüglich eines Gastbeitrags auf unserem Blog Museumsperlen an!

Herzlichen Dank für Ihr Engagement!

Kontakt

Bianca Faletti M. A.

Bianca.Faletti@blfd.bayern.de

oder über infopoint@museen-in-bayern.de

Tel +49 89/210140-36

Wir verwenden Cookies bei deinem Besuch auf unserer Webseite. Indem du unsere Webseite benutzt, stimmst du unseren Datenschutzrichtlinien zu. Akzeptieren Mehr erfahren

Privacy & Cookies Policy